rss-feed
rss-feed

Ausbildungen

Damit im Ernstfall alles nach Plan läuft, werden regelmäßig Ausbildungen und Übungen durchgeführt. Bereits vorhandene Kenntnisse werden aufgefrischt und neue Techniken erlernt. Im nachfolgenden möchten wir ein paar unserer Ausbildungsthemen vorstellen.

Übung mit der BRH Rettungshundestaffel Rhein-Main

2021-10-13 thmb

10.10.2021

Wenn Menschen in unwegsamen Gelände vermisst werden, sind die Lebensretter der Bergwacht Darmstadt-Dieburg gefragt: Gerade wenn es darum geht, die Personen in weitläufigem und unwegsamem Gelände zu retten und die medizinische Versorgung der Patienten einzuleiten.

Weiterlesen: Übung mit der...

Höhenrettungsübung auf Großbaustelle GSI

img 9624

30.11.2019

Was geschieht wenn ein Kranfahrer auf einem Hochbaukran in eine Notlage gerät?

Wie kann er gerettet werden?

Auf der Großbaustelle im Norden Darmstadt, der GSI/FAIR Campus, stehen während der Bauphase von mehreren Jahren zeitweise zwischen 10 bis 15 Hochbau-Baukränen. Um auch im Notfall gewährleisten zu können, dass der Kranführer die Bestmögliche Versorgung um schnellstmögliche Rettung erfährt, wurde die Bergwacht Darmstadt- Dieburg von der Bauleitung kontaktiert um gemeinsam ein Rettungskonzept zu erarbeiten.

Weiterlesen: Höhenrettungsübung...

Einsatz der Motorsäge bei Beseitigungen von Sturmschäden

img 1827

20.11.2019

Beim Bereitschaftsabend am 20.11.19 stand das Thema „Einsatz der Motorsäge bei Beseitigungen von Sturmschäden“ auf dem Programm, gemeinsam mit den Kameraden des DRK OV-Mitte der TeSi-Einheit, wurden unter Anleitung eines externen Ausbilders arbeiten am liegenden Holz ausgeführt.

Weiterlesen: Einsatz der...

Search and Rescue am Rotenfels

IMG 9433

25.10.2019

Bereits der zweite Einsatz für unsere Luftretter in diesem Jahr. 

Am Freitag den 25. Oktober wurde die Luftrettergruppe der Bergwacht Darmstadt- Dieburg zu einem Einsatz nach Rheinland-Pfalz alarmiert.

Weiterlesen: Search and...

Einstieg in die praktische Ausbildung 2019

00

27.02.2019

Nach erfolgreich absolvierter Theorie, mit vielen Ausbildungsabenden im Unterrichtsraum, ging es am Mittwoch erstmalig wieder zum praktischen Teil in den Ausbildungsturm.
Hierbei konnten sich unsere Anwärter beim Aufbau von Standplätzen sowie Abseilstellen und einfachen Rettungsübungen perfekt auf den im Sommer anstehenden Abschlusslehrgang vorbereiten.
Unter Begleitung unserer erfahrenen Ausbilder werden die Anwärter in den kommenden Wochen Schritt für Schritt fit gemacht, damit jeder den Abschlusslehrgang positiv beenden kann, und der Bereitschaft als vollwertige Einsatzkraft zur Verfügung steht.

[AK]